Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Service

- Fronleichnam Feiertag

- Impressum & Kontakt

Fronleichnam Feiertag

Ist Fronleichnam Feiertag?

Ja, der Fronleichnamstag, auch Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi genannt, ist ein wichtiger kirchlicher Feiertag der katholischen Kirche. Aber es ist kein  evangelischer und auch kein bundesweiter, gesetzlicher Feiertag.

Wo ist Fronleichnam Feiertag?

Wer danach fragt möchte natürlich in erster Linie wissen, ob es sich dabei um einen arbeitsfreien Tag handelt. Dies trifft für die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW (Nordrhein-Westfalen), Rheinland-Pfalz und Saarland zu. Darüber hinaus ist auch in einigen Gemeinden in Sachsen und Thüringen Feiertag.

Wann ist Fronleichnam (Termin, Datum)?

Immer am Donnerstag: 26. Mai 2016, 15. Juni 2017, 31. Mai 2018, 20. Juni 2019

Der Tag ist immer der Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest begangen, was zugleich 60 Tage nach Ostersonntag bedeutet.  Er fällt dadurch immer in den Zeitraum vom 21. Mai bis 24. Juni.

Fronleichnam Bedeutung?

Es ist gut möglich, dass man das nur genau versteht, wenn man katholisch getauft ist, denn mir zumindest, der in der Schule evangelischen Religionsunterricht hatte, erschließt sich das leider nicht ganz.

Es heißt, dass die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird.

Das soll wohl bedeuten, dass im Rahmen des heiligen Abendmahls (Sakrament der Eucharistie) gefeiert wird, dass Jesus tatsächlich als lebende Person existiert hat.

Eine ausführlich, für mich aber etwas verwirrende Erklärung, gibt es bei Wikipedia.

Wo ist Fronleichnam kein Feiertag?

Diese nicht so katholisch ausgeprägten Bundesländer begehen den Fronleichnamstag nicht als Feiertag. Es handelt sich dabei um die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig Holstein, sowie in Sachsen und Thüringen (mit Ausnahme weniger Gemeinden).

Fronleichnam + Brückentag = Kurzurlaub

Wenn man an diesem Tag schon frei hat, dann bietet sich dieser z. B. in Hessen oder NRW in Verbindung mit dem darauf folgenden Freitag als Brückentag und dem Wochenende, natürlich für einen Kurztrip an. In Bayern und Baden-Württemberg fällt er außerdem in der Regel auch noch in die Pfingstferien, so dass man dort mit der ganzen Familie einen Kurztrip machen kann. Dabei ist der Gardasee das absolute Topziel um diese Jahreszeit.

Für Familien, Freunde und Paare eigenen sich dabei Städtereisen ebenso, wie Ausflüge in die Natur, aufs Land oder in die Berge, an einen See oder ans Meer. Auch der Besuch in einem Freizeitpark mit Übernachtung ist für alle ein Erlebnis. Wer es dagegen lieber ruhig und entspannter mag, der zieht vielleicht einen Wellnessurlaub vor.

Als kleine (oder große) Hilfe haben wir hier ein paar Webseiten aufgelistet, die tolle Reiseangebote bieten.

Für Kurzurlaub in Deutschland empfehlen wir Kurzurlaub.de wegen der sehr großen Auswahl an Hotels und Urlaubszielen in ganz Deutschland, speziell über Fronleichnam 2017.

Das Reiseportal für Kurzreisen Spar-mit.com bietet eine enorme Auswahl und auch thematische Vielseitigkeit für den Kurzurlaub, während Wellnesshotel24 tolle Angebote tausender Wellnesshotels in Deutschland und einigen Nachbarländern präsentiert.

Für eine "ganz normale" Hotelbuchung mit eigener Anreise (u. a. auch am Gardasee) eignen sich die Angebote der Reiseveranstalter (mit automatischem Preisvergleich) besonders gut, die man oft auch mit Halbpension oder Vollpension buchen kann. Alternativ ist das Hotelportal Booking eine ebenfalls sehr gute Adresse, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass man hier (notfalls) oft bis kurz vor der Anreise seinen Urlaub stornieren kann.

Wer sich allerdings gezielt auf die Suche nach tollen Schnäppchen macht, dem empfehlen wir einen Besuch unseres Portals www.reisedeals-urlaubsdeals.de, auf dem wir die bekanntesten Anbieter von Hoteldeals und Reisedeals vorstellen, bei denen man super Schnäppchen mit meist 30 bis 70% Rabatt machen kann.

Eine Übersicht aller weiteren Feiertage in Deutschland für die Jahre 2017 und 2018 gibt es hier sowie auf dieser Seite.

 

 
Alle Termine ohne Gewähr